6 Gründe, warum Deine Unzufriedenheit Dich stark macht!

Hast Du Dich schon einmal gefragt, weshalb Du manchmal so unzufrieden mit Dir und Deinem Leben bist? Wieso Du Dir wünschst, eine andere Person zu sein oder anders wahrgenommen zu werden?

Ein Zitat von Oscar Wilde besagt: “Die Unzufriedenheit ist der erste Weg zum Erfolg.”

Deshalb möchte ich Dir im heutigen Blogpost 6 Gründe mit auf den Weg geben, weshalb Deine Unzufriedenheit Dich stark macht.

  1. Deine Unzufriedenheit lässt Dich erkennen, dass etwas nicht richtig läuft. Sie öffnet Dir die Augen und lässt Dich einen Handlungsbedarf erkennen.
  2. Durch Deine Unzufriedenheit weißt du, dass es so nicht weitergehen kann und Du begibst Dich auf eine neue Reise.
  3. Du beginnst Dich mit Deinen Gefühlen auseinanderzusetzen. Deine Gedanken kreisen um das Wieso? Weshalb? Warum? Du lernst, auf Dich und Deine Gefühle zu hören.
  4. Durch Deine Unzufriedenheit kommst du auf die Gedanken, dass es auch andere Wege für Dich geben könnte. Zeit, dass Du etwas Neues ausprobierst.
  5. Unzufriedenheit entsteht im Kopf. Wenn Du das einmal begriffen hast, kann es nur noch besser werden. Du wirst erkennen, dass es nicht darauf ankommt, wie klug, schön oder reich du bist.
  6. Unzufriedenheit ist menschlich. Durch sie erkennst Du, wer Du wirklich bist und was Du aus Dir und Deinem Leben machen möchtest. Also nutze Deine Unzufriedenheit.

Lerne mit Deiner Unzufriedenheit umzugehen und starte einen Veränderungsprozess. Lasse dem Veränderungsprozess Zeit sich zu entwickeln.

Betrachte die Unzufriedenheit als einen Freund. Sie möchte Dir den Weg in die richtige Richtung zeigen. Gehe diesen Weg langsam und mit Verstand. Sei dankbar dafür, dass du nun weißt, dass es auch anders weiter gehen kann.

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden; wer entscheidet, findet Ruhe; wer Ruhe findet ist sicher; wer sicher ist, kann überlegen; wer überlegt, kann verbessern.“ (Konfuzius)

Ich hoffe, ich konnte Dich mit dem heutigen Blogpost inspirieren und Du bist bereit etwas an Deiner Unzufriedenheit zu ändern. Ich wünsche es Dir!

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich auf einen interessanten Austausch mit Dir!

 

Kommentar verfassen