Glücklich sein ist Deine Entscheidung!

Viele Menschen fühlen sich als Opfer. Als Opfer ihrer Lebensumstände, die häufig nicht so laufen, wie sie es sich vorstellen. Der Job ist langweilig oder mies, die Partnerschaft verläuft auch nicht wie gewünscht. Sie fühlen sich unverstanden, haben aber auch Angst davor wieder alleine zu sein. Der Körper funktioniert nicht so, wie sie wollen. Kopfschmerzen und Stresssymptome sind an der Tagesordnung. Ab und zu gibt es dann auch noch schöne Dinge zum Lachen… aber so richtig glücklich sind sie trotzdem nicht.

Wenn Du meinen Blogpost angeklickt hast, scheinst Du Dich für ein glückliches Leben zu interessieren. Horche einmal in Dich hinein: wie sieht es momentan in Deinem Leben aus? Fühlst Du Dich so richtig glücklich und erfüllt? Hast du positive Gedanken? Stehst Du den alltäglichen Dingen im Leben optimistisch gegenüber? Spürst du tiefe Liebe und Verbundenheit in Dir? Lässt Du Dich von den Wundern des Lebens überraschen? Oder findest Du Deine Tage bisher eher mittelmäßig? Fühlst Du Dich nicht gut aber auch nicht schlecht? Würdest Du gerne glücklicher sein?

Dann möchte ich Dir heute helfen, ein positives, unterstützendes Mindset aufzubauen.

  1. Du bist der Schöpfer Deiner Gedanken
  2. Finde ein Mindset, welches für Dich funktioniert
  3. Übe Deine neuen positiven Gedanken, bis diese in Dein Unterbewusstsein übergegangen sind. Versuche beim Üben positive Gefühle zu erzeugen
  4. Wende Dein neues Mindset auch in kritischen Situationen an. Ersetze negative Gedanken durch positive Gedanken. Dadurch tauschst Du Deine negativen Gedanken Schritt für Schritt aus

Mache Dir immer bewusst: Dein Glück steht direkt vor Deiner Tür. Du musst Dich nur dazu entscheiden, den richtigen Gedanken auszuwählen.

Es ist Deine Entscheidung,..

  • ob Du schlecht über Dich denkst oder ob du das Schöne in Dir siehst
  • ob Du voller Liebe durch Deinen Tag gehst oder die Mundwinkel verziehst
  • ob Du Dich über Kleinigkeiten freust oder Dich darüber ärgerst
  • ob Du einen schlechten Tag abschließen kannst oder er sich immer weiter durch Dein Leben zieht

Es ist IMMER Deine Entscheidung!

Beispiele für positive Glaubenssätze:

  • Immer wieder öffnen sich neue Türen für mich. Ich weiß und baue darauf, dass nur Gutes zu mir kommt
  • Auf all meinen Wegen reise ich immer sicher
  • Ich öffne mich für stetig wachsenden Wohlstand, und ich führe ein angenehmes Leben voller Freude
  • Ich ziehe Wohlstand und Glück magnetisch an

Und genau so wie Du die Welt siehst, wirst Du sie auch erleben. Deine Gedanken erschaffen Deine Welt, also wähle positive Gedanken. 😉 Du bekommst das, worauf Du Deine Aufmerksamkeit richtest. Glücklich sein ist DEINE Entscheidung! Es gibt nichts Besseres, was Du für dich tun kannst. Fang heute damit an.

Kommentar verfassen