Wir sind stärker als unsere Ängste!

Es gibt tief in uns einen Mechanismus, der Schmerzen absorbiert und in Wahrheit transformiert. Um zu wachsen, müssen wir unseren Ängsten und Herausforderungen begegnen.

Wachstum und Stärke erfordern es, dass wir uns der beängstigenden, harten und vielleicht unerträglichen Realität stellen. Einer der schnellsten Wege eine Herausforderung zu meistern, ist ehrlich mit sich selbst zu sein.

“Es gibt Momente, in denen wir durch gewisse Schmerzen wachsen und lernen. Es gibt aber auch Zeiten, in denen wir uns ihnen nicht stellen, weil wir noch nicht bereit dazu sind. Wir können den Weg, den wir gehen und die Entscheidungen, die wir treffen nicht mit anderen vergleichen. Jeder Weg ist einzigartig.” – Necole Stephens

Eine Krise entsteht häufig durch lange unterdrückten Schmerz oder Gefühle. Irgendwann kommt alles an die Oberfläche. Doch wenn wir Veränderungen und Herausforderungen meiden, meiden wir auch unseren Wachstum und unsere Entwicklung.

Wir sollten uns unseren Ängsten stellen und ihnen unmissverständlich klar machen: “Ich habe keine Angst vor Dir!”.

Kein Leugnen von Tatsachen mehr. Keine Schuldzuweisungen mehr. Kein Weglaufen mehr. Unsere Ängste verschwinden, sobald wir ihnen offen und ehrlich gegenübertreten. Häufig führen wir viele unentdeckte Ängste in uns, die uns davon abhalten Chancen und Möglichkeiten wahrzunehmen.

“Angst hält alle guten Dinge davon ab, sich in ihr volles Potenzial zu entwickeln.” – Kimberley Blaine

Wenn wir unseren Ängsten begegnen, werden wir feststellen, dass wir immer stärker als unsere Herausforderungen sind. Angst erscheint häufig unausweichlich und unüberwindbar. Es ist Zeit sich davon zu verabschieden.

Wenn wir unseren Ängsten begegnen, sehen wir uns nur selbst. Unsere Angst kommt immer von uns aus. Angst ist wie ein Gefängnis, in dem wir der Gefängniswärter sind. Wir sind in dem Moment frei, in dem wir selbst entscheiden, uns freizulassen und das Leben voller Leidenschaft zu leben. Dieser Moment ist jetzt gekommen.

Auszug aus dem Buch “LOVE AND HAPPINESS: In allem was wir tun, ist Liebe der Schlüssel” von Dave Hardy.  Das Copyright zum Text unterliegt Dave Hardy.

Ihr könnt das Buch beim Lieblingsbuchladen kaufen oder über den Link bestellen, dann profitiere ich ein wenig. Vielen Dank!

Kommentar verfassen